[Leserunde] Führers Vermächtnis

Guten Morgen ihr Lieben,

 

die Leserunde zu "Führers Vermächtnis" von Kristina Herzog ist eröffnet:

 

 

Und darum geht es:

Der junge Jurist Hendrik Römer hat sich auf den Job bei der Umweltschutzorganisation gefreut, doch er zweifelt immer stärker an den guten Absichten. Schützt die „Offensive Natur“ gar nicht bedrohte Fledermäuse, sondern dient sie zur Tarnung zwielichtiger Tätigkeiten? Je tiefer er gräbt, desto sicherer ist er. Die alte, längst aufgelöst geglaubte Naziorganisation ODESSA steht kurz vor der Vollendung ihres großen Ziels: der Errichtung des Vierten Reiches mitten im modernen Deutschland. Plötzlich verschwindet Hendriks Freundin Liliane spurlos und die Ereignisse überschlagen sich. Er findet sich in einem Albtraum aus Spionage, Bedrohung und Mord wieder und die Zeit spielt gegen ihn.

 

 

 

 

 

Buch-Seite * Flipping-Book Leseprobe * Text-Leseprobe

 

Wir suchen mindestens acht Leser, die gern aufklären wollen, welches Geheimnis die „Offensive Natur“ hat. Verlost werden drei Taschenbücher und mindestens fünf E-Book.

Anmeldeschluss ist der 15. November 2013 bei Lovelybooks.

 

Viel Glück wünscht euch

 

euer bookshouse-Team

Quelle: http://bookshouse-verlag.blogspot.com/2013/11/leserunde-fuhrers-vermachtnis.html